Seminare

Elastomere • Qualität • Prüfverfahren • Dichtungen • Schadensanalyse

Unser Know-how für Ihre Weiterbildung

Uns liegt daran, Sie nicht ausschließlich im Anwendungsfall unterstützen zu können, sondern Ihnen auch das notwendige Rüstzeug für die zukünftige Arbeit mit Elastomeren an die Hand zu geben. Dafür teilen wir mit Ihnen unser Wissen aus mehr als 25 Jahren in der Elastomer- und Dichtungstechnik.

Unser ausführliches Seminarprogramm zeigen wir in Kürze auf unserer neuen Trainings Website. Diese Seite wird aktuell neu aufgebaut, daher finden Sie bis dahin unser Seminarprogramm unter www.o-ring-prueflabor.de/de/seminare

Seminare

Bei uns, bei Ihnen oder einfach online

Seit über 20 Jahren schon bieten wir unser Fachwissen rund um die Elastomer- und Dichtungstechnik in offenen Seminaren bei uns in Großbottwar bzw. im Hotel Ochsen in Oberstenfeld an oder besuchen Sie zur Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter und Kollegen direkt vor Ort. Bei Schulungen in unseren eigenen Räumen haben Sie regelmäßig auch die Möglichkeit, unser Labor und unsere Arbeit näher kennen zu lernen.

Für Inhouse-Seminare stellen wir bei Bedarf die Inhalte gerne auch individuell für Sie zusammen. So können Sie sicher sein, genau die Informationen zu bekommen, die Sie für Ihre zukünftigen Aufgaben benötigen.

Und da wir nicht nur prüftechnisch up-to-date sind, können Sie auch bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus an unseren Webinaren teilnehmen.

Unsere Kompetenz

Ihr Mehrwert

Aus unserem Tagesgeschäft kennen wir das Leistungspotential von elastomeren Werkstoffen und wissen, wo ihre Grenzen liegen. Dieses Wissen geben wir gut verständlich und dennoch fachlich korrekt weiter – dafür sind wir bekannt. Und wir erweitern unser Angebot kontinuierlich um interessante Themen.

In unseren Seminaren und Webinaren vermitteln wir Ihnen wichtiges Wissen zu Elastomeren Werkstoffen, der Qualität und Herstellung von Elastomerprodukten, zu Prüfmöglichkeiten und zur Schadensanalyse von Dichtungen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Schäden vorbeugen und auf was Sie bei der Auslegung von Dichtungen und deren Einbauräume für unterschiedliche Anwendungen achtgeben müssen. Daneben bekommen Sie in speziellen Themenblöcken tiefe Einblicke in die FEA-Analyse in der Dichtungstechnik und spezielle Anforderungen an die technische Sauberkeit von Dichtelementen.

In diesen Seminaren erhalten Sie grundlegende Kenntnisse über technische Elastomere, Zulassungen und Werkstoffprüfungen. Sie bekommen einen Einblick über den Nutzen wichtiger Standardprüfungen und deren Aussagekraft, darüber hinaus erfahren Sie mehr über innovative analytische Prüfverfahren. Aufbauseminare geben die Möglichkeit, das Erlernte weiter zu vertiefen. Gerne werden unsere Trainings auch dazu genutzt, bereits vorhandenes Basiswissen aufzufrischen.

Sie erhalten einen fundierten Überblick über die komplette Herstellungskette von technischen Elastomerteilen. Dabei wird ein spezieller Fokus auf die Bauteil Qualität gelegt und die Komplexität der Elastomerproduktion erklärt. Im Themenblock zur Technischen Sauberkeit zeigen wir Ihnen Möglichkeiten, wie Sie diesen besonderen Anforderungen gerecht werden, wie Dichtungen technisch sauber oder LABS-konform werden und wie Sie die Sauberkeit überprüfen.

In den unterschiedlichen Seminaren zur Dichtungstechnik informieren wir Sie über die Besonderheiten, Einsatzmöglichkeiten und Einsatzgrenzen von O-Ringen und anderen Dichtungen und geben wichtige Hinweise, wie Sie Einbauräume richtig gestalten.

In einem abgeschlossenen Seminar gehen wir auf die Möglichkeiten der FEA-Analyse zur Absicherung einer Dichtungsauslegung und zum tieferen Verständnis insbesondere von dynamischen Beanspruchungen ein.

Im Themenblock der Schadensanalyse erhalten Sie einen Überblick über alle gängigen Schadensmechanismen und erfahren, wie man der Schadensursache belastbar auf die Spur kommt. Selbst, wenn Ihr Schwerpunkt nicht auf Dichtungen liegt, finden Sie hier wertvolle Informationen zur systematischen Analyse eines Schadensbildes und erfahren, wie Sie die Logik eines Ausfalles erkennen und ihr entgegenwirken können.